Homepage
Vereien
Leitbild
Angebote
Partner
freie Stellen
Kontakt
Impressum


Unser Verein

Der Verein "Partner für psychisch Kranke" e.V. ist zu 100 % Gesellschafter der seit dem 14. Mai 2001 bestehenden Paritas gGmbH.

Zur Geschichte des Vereins:

Am 18. 12 1990 gründete sich der Verein „Partner für psychisch Kranke“ e.V. , der sich aus psychiatrieerfahrenen Menschen, Professionellen, Angehörigen und interessierten Bürgen zusammensetzt.
Er möchte zur Verbesserung der Lebenssituation psychisch kranker Menschen beitragen, über psychische Erkrankungen und ihre Behandlung informieren sowie Begegnungen zwischen Erkrankten und Gesunden ermöglichen.

Hierzu gehört auch das seit 1992 bestehende offene Kontaktangebot der Teestube, Dobenaustr. 9, das gemeinsam mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Vogtlandkreises betrieben wird. Ehrenamtliche Helfer des Vereins, Betroffene und interessierte Bürger gestalten regelmäßig wöchentliche Treffen, jeweils Donnerstag zwischen 16.30 und 19.00 Uhr.

Im Verlauf der Vereinsgeschichte sind folgende Einrichtungen der Paritas gGmbH entstanden:


Kontakt:

Geschäftsstelle des
Vereins:

Fasanenring 8
08525 Plauen

Tel.: 03741/5507911
Fax: 03741/5507915

E-mail:
verein[at]paritas-plauen.de

Ansprechpartner:
Herr Simon

09.12 1991 - Sozialtherapeutische Tagesstätte

01.05.1992 - Ambulant Betreutes Wohnen Plauen

05.05.1996 - Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Plauen

01.12.2000 - Sozialtherapeutische Wohnstätte

01.10.2005 - Außenwohngruppe 1

01.10.2006 - Außenwohngruppe 2

01.10.2007 - Seniorengruppe

01.09.2010 - Betreutes Wohnen in Gastfamilien

01.02.2011 - Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Adorf

01.01.2012 - Außenwohngruppe 3

01.11.2012 - Soziotherapie

01.07.2013 - Trainingswohnen

01.09.2014 - Außenwohngruppe 4-7

01.01.2015 - Ambulant Betreutes Wohnen Adorf

Verein

Ziele des Vereins:


Integration von Menschen mit psychischen Erkrankungen in geregelte Lebens- und Arbeitsverhältnisse

Unterstützung der psychisch kranken Menschen und deren Angehörigen durch Hilfe zur Selbsthilfe

Zur Erfüllung, der in der Satzung festgelegten Ziele, liegen Schwerpunkte der Vereinsarbeit in der Gestaltung von kulturellen Veranstaltungen, Freizeitangeboten, in der Öffentlichkeitsarbeit (Vorträge, Ausstellungen) zur Aufklärung der Bevölkerung und in der Sicherstellung des Geschäftsbetriebes der Paritas gGmbH.

Der Vorstand des Vereins:

          Vorstandsvorsitzende - Dipl.-Med.-Päd. Birgit Göschel

          stellv. Vorstandsvorsitzende - Dr. med. Inge Mierau

          Schatzmeister - Simone Hiemisch

          Schriftführer - Heike Grimm

Die Mitgliedsbeiträge und Spenden des Vereins werden u.a. zur Finanzierung von Freizeitaktivitäten psychisch kranker Menschen verwendet. Des Weiteren setzt sich der Verein für die Entstigmatisierung von psychisch kranken Menschen mit verschiedenen Veranstaltungen wie z.B. "Kamera sensibel" und anderen Aktivitäten ein.

Jährlich veranstaltet der Verein "Partner für psychisch Kranke" e.V. ein Herbstfest sowie eine Weihnachtsfeier für alle Mitglieder.

Auch wenn die meisten Menschen nicht daran denken, psychisch krank zu werden, kann es jedoch jeden treffen. Etwa jeder dritte Bundesbürger hat bereits einmal im Leben eine behandlungsbedürftige psychische Störung oder Krankheit durchlebt oder leidet an ihr. Bitte helfen sie mit, dass psychisch kranke Menschen selbstbestimmt am Leben in der Gesellschaft teilnehmen können.

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren oder Mitglied werden möchten, können Sie persönlich, telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 15,00 EUR. Ebenso können Sie die Arbeit des Vereins "Partner für psychisch Kranke" e.V. mit einer Spende unterstützen. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden können steuerlich abgesetzt werden.


Bankverbindung: Sparkasse Vogtland

IBAN: DE52 8705 8000 3180 0010 96

BIC: WELADED1PLX

Download Beitrittserklärung

Download Satzung

Download Einzugsermächtigung